Runter

Rauf   Runter

ernährungsberatung

 

ernährungsberatung

Sie wollen eine gesündere Ernährungsweise anstreben, Gewicht reduzieren, sich optimal auf den Wettkampf im Sport vorbereiten oder vertragen aufgrund von Erkrankungen diverse Lebensmittel nicht? Dann sind Sie hier genau richtig!

Einzelberatung:
In der Einzelberatung nehme ich mir Zeit für Sie und Ihr Anliegen und es wird gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Vorgehen erarbeitet, um Ihr Wohlbefinden nachhaltig zu fördern. Ob ein einmaliges Erstgespräch ausreicht oder eine längerfristige Begleitung sinnvoll ist besprechen wir bei Ihrem ersten Termin. Bei gewissen Problemen bzw. Fragen reichen oft schon einige kleine Tipps, Vorschläge oder Verhaltensänderungen aus, um Ihre Situation merklich zu verbessern. Bei anderen Themen ist eine längerfristige Betreuung jedoch empfehlenswert, um ein bestmögliches Ergebnis für Sie zu erreichen.
 diätologisch optimierte kochkurse

Themenschwerpunkte bzw. Bereiche in denen ich EN-Beratungen anbiete:

  • Stoffwechselerkrankungen
     Diabetes Mellitus, Hyperurikämie, Fettstoffwechselstörungen, Bluthochdruck
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Intoleranzen: Fruktose, Laktose, Histamin, Zöliakie,…
  • Gewichtsmanagement
  • Gesunde Ernährung in der Schwangerschaft/Stillzeit, im Kindes- und Jugendalter, im Alter (Geriatrie)
  • Erkrankungen im Magen-Darm-Trakt
      Durchfall, Verstopfung, entzündliche Darmerkrankungen,…
  • Sporternährung
  • Enterale Ernährung

Gruppenberatung:
Die Vorteile einer Gruppenschulung sind die gegenseitige Motivation & Unterstützung, der Erfahrungsaustausch mit anderen Betroffenen, sozialer Kontakt, Ansprechpartner, die in einer ähnlichen Situation sind und daher besser nachvollziehen können, was Sie gerade durchmachen.

In folgenden Bereichen biete ich Gruppentermine an:

  • Gewichtsmanagement
  • Diabetes Mellitus
  • Ernährung in der Schwangerschaft/ Stillzeit, Beikosteinführung, Ernährung für 1–3 Jährige
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Intoleranzen

kochkurse

 

kochkurse

Damit nicht alles nur "graue Theorie" bleibt biete ich Ihnen Kochkurse zu verschiedenen Themen an.

Nach dem Motto „tu deinem Körper etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat darin zu wohnen!“ stehen nicht nur die gesunden Gerichte im Vordergrund, sondern auch der Genuss. Auch das Thema Regionalität und Saisonalität sind wichtige Bestandteile meiner Kochkurse und fliesen damit ein. In meinem Kochkurs sind nicht nur fachliche Informationen enthalten, sondern auch eine Rezeptsammlung fürs zu Hause nachkochen.  diätologisch optimierte kochkurse

einkaufstraining

 

einkaufstraining

Sie brauchen Hilfe bei der Auswahl Ihrer Lebensmittel?
Sie wollen qualitäts-, gesundheits- und preisbewusst einkaufen?
Ich helfe Ihnen sich im Lebensmitteldschungel zurecht zu finden.


Mit der großen Lebensmittelauswahl in den Supermärkten sind viele Verbraucher überfordert und Einkaufen wird für viele Kunden mittlerweile immer mehr zum Stress. Was ist empfehlenswert und welche Produkte sind für eine ausgewogene Ernährung weniger geeignet? Was bedeuten die Lebensmittelkennzeichnungen?
Haben Sie sich schon öfters diese Fragen gestellt und haben Interesse Ihr Kaufverhalten zu ändern? Dann machen Sie den ersten Schritt und kontaktieren Sie mich!

seminare

 

vorträge

Sie wollen für Ihre Gemeinde, Verein, Firma, Freundeskreis oder sonstige Institutionen einen Vortrag zu ernährungsrelevanten Themen?

Kontaktieren Sie mich und geben Sie mir Ihre Wünsche bekannt, dann stelle ich Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot zusammen.
Denn Ihre Zufriedenheit ist mein Erfolg!

ernährungsberatung

vorträge

 

bia-messungen

Sie wollen eine genaue Beurteilung Ihrer Körperzusammensetzung und Bestimmung Ihres Ernährungszustandes? Die Body Impedanz Analyse bietet Ihnen diese Möglichkeit. Egal ob Sie die BIA zur Unterstützung und Kontrolle Ihrer Gewichtsreduktion, als Gesundheitscheck oder auch einfach nur zur Kontrolle Ihres Trainingszustandes nutzen wollen, mit dieser Messung lernen Sie Ihren Körper näher kennen und lernen die Unwichtigkeit Ihres Gewichtes kennen.

Was ist eine Bioelektrische Impedanz Analyse (BIA) und wie funktioniert sie?
Bei der BIA wird Ihre Körperzusammensetzung und Ihr Ernährungszustand bestimmt. Um dies zu ermöglichen werden je zwei Elektroden an Hand- und Fußrücken platziert. Mit Einschalten des Messgerätes wird ein Schwachstrom durch den Körper geleitet. Die Messung ist ungefährlich und absolut NICHT spürbar. Unterschiedliche Gewebe des Körpers haben unterschiedliche Widerstände und daraus liefert die BIA somit Ergebnisse wie es mit Ihrer Muskelmasse aussieht, wie es mit Ihrem Wasserhaushalt steht und wie hoch Ihr Körperfettanteil ist.
BIA Messungs Protokoll

Wann kann eine BIA Messung für Sie sinnvoll sein?

  • Bei einer Ernährungsumstellung - mittels BIA haben Sie eine direkte Erfolgskontrolle. Mittels BIA können Sie unterscheiden, ob es zu einem Fett- oder Muskelabbau oder lediglich zu einem Wasserverlust gekommen ist.
  • Stoffwechselerkrankungen - die Körperzusammensetzung wirkt sich maßgeblich auf Ihren Stoffwechsel aus. Erkennen Sie Ihre Körperzusammensetzung und werden Sie aktiv!
  • Im Sport - Trainingserfolge können mittels des Zuwachs an Muskelmasse dokumentiert werden.
  • Erkrankungen mit starkem Muskelabbau (Tumorerkrankungen etc.) - durch ein Erkennen des Ernährungszustandes kann rechtzeitig ernährungstherapeutisch entgegengewirkt werden.

Der BIA – Body Check umfasst:

  • Messung Ihrer Körperzusammensetzung (mit einem Biacorpus RX 4004M Messgerät)
  • Auswertung und Besprechungen der Ergebnisse                                                            
  • Dauer gesamt ca. 20 Minuten                                                                                                                                          

Was müssen Sie vor einer BIA-Messung beachten?

  • Die letzten 1-2 Stunden vor einer Messung sollte nichts gegessen werden
  • Trinken Sie keine großen Mengen direkt vor der Messung
  • Die letzten 12 Stunden vor der Messung sollte keine intensive Sporteinheit stattfinden
  • Trinken Sie am Vorabend keinen Alkohol (Alkohol beeinflusst den Wasserhaushalt und verhindert eine aussagekräftige Messung)
  • Bitte verwenden Sie am Tag der Messung keine rückfettenden Cremen und nehmen Sie kein Ölbad (Elektroden haften ansonsten nicht gut)
  • Die Messung wird im Liegen (bekleidet) durchgeführt - bitte tragen Sie keine Strumpfhosen (die Messung erfolgt am unbekleideten Hand- bzw. Fußgelenk)

Bitte beachten Sie, dass bei Personen mit Herzschrittmacher oder Defibrillator KEINE BIA-Messung möglich ist. Ansonsten kann in jedem Alter eine BIA-Messung durchgeführt werden.

workshops

 

weitere angebote

Wer nicht neugierig ist, erfährt auch nichts. Also einfach weiterlesen!

Nährwertberechnungen:
Berechnung des persönlichen Energie- und Nährstoffbedarfs, Berechnung von Speiseplänen zur Erfassung Ihrer aktuellen Energieaufnahme, Berechnung der Nährstoffe Ihrer Lieblingsrezepte

Speiseplan Check und Optimierung (mit oder ohne Berechnung) für Privatpersonen und Institutionen möglich

 diätologisch optimierte kochkurse


Rauf   Runter

PREISE

Die Preisgestaltung richtet sich nach den Honorarrichtlinien des Verbands der Diätologen Österreichs.
Alle Beträge verstehen sich exkl. Mehrwertsteuer lt. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG.
Ernährungsmedizinische Beratung wird (da Therapieleistung) immer exkl. Mehrwertsteuer verrechnet!


Rückerstattung des Honorars bei Ernährungsmedizinischen Beratungen:

  • Grundlegend sehen die gesetzlichen Krankenkassen in Österreich keine Rückerstattung des Honorars für Diät- und Ernährungsberatungen vor.
  • Bei Abschluss einer privaten Zusatz-Krankenversicherung mit inkludiertem ambulanten Tarif, zahlt die Versicherung in den meisten Fällen das gesamte Beratungshonorar. Dazu reichen Sie bitte die Honorarrechnung und eine Bestätigung Ihres Hausarztes bei der privaten Zusatz -Krankenversicherung ein.


Rauf   Runter

DIÄTOLOGIE

DiätologInnen sind Experten im Bereich der professionellen Ernährungstherapie und Diätetik und dürfen sowohl Gesunde als auch Kranke ernährungstherapeutisch betreuen. Die Ernährungswissenschaft und Ernährungsmedizin wird von DiätologInnen in die Praxis umgesetzt und individuell auf die KlientInnen abgestimmt.

Genauere Informationen über die Berufsgruppe finden Sie auf der Homepage des Verbandes der Diätologen Österreichs.

Diätologen

Kooperationen:
• Institut Weitblick, Schemerlhöhe 84, 8076 Vasoldsberg            Institut Weitblick

• Dr. Jörg Pavek, Marburger Str. 29, 8160 Weiz                                 Institut Weitblick

• Dr. Franz Andiel, Fladnitz a.d. Teichalm 2, 8163 Fladnitz a. d. Teichalm

• myLine, Aengus Ernährungskonzepte GmbH, St. Peter Gürtel 10a, 8042 Graz     MyLine

• FH Joanneum, Kaiser-Franz-Josef Straße 24, 8344 Bad Gleichenberg                          FH Joanneum


Rauf   Runter

Kerstin Höfler

 




ÜBER MICH

Hallo, mein Name ist Kerstin Höfler. Ich habe meine Ausbildung zur Diätologin an der FH JOANNEUM in Bad Gleichenberg abgeschlossen und freue mich darauf, Sie persönlich kennen zu lernen. Warum ich mich dazu entschlossen habe einen Beruf im Gesundheitsbereich zu wählen? Weil ich mich sehr für den Körper, seine Zusammensetzung, die richtige Ernährung und Bewegung interessiere, selbst leidenschaftlich gerne koche und Sport eines meiner größten Hobbies ist. Falls Sie Lust bekommen haben, Ihr Leben auf einen ganz bestimmten Weg zu verändern, Ihr Körpergewicht in Richtung Wunschgewicht zu führen, sich sportlich und ernährungstechnisch auf neue Herausforderungen vorzubereiten, dabei Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern und sich in Höchstform zu bringen, was auch immer das für Sie bedeutet, dann freue ich mich sehr darauf, Sie persönlich kennen zu lernen.

Referenzen:

  • November 2014 –> Mitarbeit am Workshop „leb g´scheit“ in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Feldbach, Herrn Dr. Fink, Frau Karner (Diätologin) über die FH Joanneum – Durchführung eines Einkaufstrainings „g´scheit einkaufen-g´scheit leben“ Tipps und Tricks beim Einkaufen
  • Durchführung eines Kochworkshops mit MS-Betroffenen
  • 2 Artikel Veröffentlichungen im Spenglerjournal
    Ausgabe Jänner 2016
    Ausgabe März 2014
  • Bachelorarbeit zum Thema "Ernährung bei Verletzungen von AthletInnen", sowie daraus eine Gestaltung eines Informationsfolders
  • Kurzzeitige Vertretungsfunktion für das Magistrat Graz für Ernährungsberatungen
  • Vortrag im Kolpingheim Graz zum Thema Gesunde Ernährung & Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Durchführung eines Workshops im Zuge der BGF an der FH Joanneum in Graz
  • Beratung eines Profi-Triathleten im Rahmen des Wahlfaches Sporternährung
  • Unterstützung und Mitarbeit an einer Studie im Zuge einer Untersuchung des frühkindlichen Übergewichts für das Health Perception Lab
  • Betreuung einer Arztordination über das myLine-Programm
  • Freiberufliche Diätologin im Institut Weitblick
  • Diätologin am Universitätsklinikum Graz, sowie Vertretungen im LKH Weiz, LKH Hörgas
  • Vortrag „Gesunde Ernährung am Arbeitsplatz“ bei der Firma ACP Solutions GmbH im Zuge der Betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Ernährungsberatungen in Zusammenarbeit mit Dr. Jörg Pavek


Rauf   Runter

KONTAKT

Kerstin Höfler, Bsc
Telefon: +43 664 4229099
Mail: kerstin.hoefler@aon.at
Beratungspraxis:
Institut Weitblick
Schemerlhöhe 84
8076 Vasoldsberg





Rauf